Sozial-kulturelle Netzwerke casa e. V.

Angebote

 

Profilerstellung
Bei unserem Erstkontakt erstellen wir von jeder Schülerin/jedem Schüler mit Hilfe eines Fragebogens ein "Schülerprofil", welches im weiteren Projektverlauf fortwährend aktualisiert wird. Diese Datenerhebung hilft uns, neben den schulischen Noten auch die Stärken, Interessen und Berufswünsche der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln. Basierend auf diesem Profil erfolgen die späteren Vorschläge von "passenden" Ausbildungsbetrieben oder Studiengängen.

 

Unterrichtsintegrierte Seminare zur Unterstützung beim Bewerbungsverfahren
In unseren Seminaren erarbeiten wir mit den Schüler/innen die einzelnen Schritte im Bewerbungsverfahren von der allgemeinen Berufsorientierung bis hin zur individuellen Berufsfindung. Wir zeigen u. a. wie eine formal korrekte und aussagekräftige Bewerbung aussehen muss und welche typischen Fehler vermieden werden sollten. Realitätsnah werden die gängigen Auswahlverfahren von Betrieben geübt, z. B. Vorstellungsgespräche, Einstellungstests, Präsentationsmethoden und Gruppendiskussionen.

Alle Seminare werden sowohl inhaltlich als auch terminlich eng mit der jeweiligen Kooperationsschule abgestimmt und dem jeweiligen Schultyp angepasst. Wir arbeiten im Durchschnitt mit einer Gruppengröße von ca. 10-15 Schüler/innen (je nach Thema und Klassengröße).

 

Kooperationsangebote mit Betrieben/Institutionen
Das BerufsFindungsZentrum Spandau (BFZ) bietet neben dem eher theoretisch gehaltenen Einblick in Berufe auch die spannende Gelegenheit, den Arbeitsalltag oder den Alltag als Student/in praxisnah zu erleben bzw. persönlich kennen zu lernen. Bei unterschiedlichen Informationsveranstaltungen, wie z. B. auf Exkursionen in Hochschulen oder bei dem Besuch von Ausbildungsleitern in Schule und in Form von Betriebsbesichtigungen besteht die Möglichkeit, "hinter die Kulissen" zu schauen und von Ausbildungsleitern und Auszubildenden oder Student/innen Tipps und Hinweise aus "erster Hand" zu bekommen. Zur unmittelbaren Erprobung des Traumberufs vermittelt das BFZ freiwillige Ausbildungspraktika in den Schulferien und bietet in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern auch berufspraktische Erprobungen an.

Ferner erhalten Schüler/innen -unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten und Voraussetzungen- Bewerbungsvorschläge von zu ihnen "passenden" Ausbildungsbetrieben (sogenannter "Profilabgleich").

 

Sonstige Angebote

  • Individuelle Einzelberatung (nach vorheriger Terminvereinbarung)
  • Möglichkeit der individuellen Bewerbungskorrektur (speziell in den Sommerferien und bei persönlichem Bedarf)
  • "Last-Minute-Börse" (Veranstaltung für Schüler/innen, die kurz vor dem Schulabschluss noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind - Voranmeldung erforderlich, Termine bitte aktuell erfragen)
  • "Endspurtseminare" (Kompaktseminare im BFZ Spandau in der „heißen Bewerbungsphase“ - Voranmeldung erforderlich, Termine bitte aktuell erfragen)
  • "5 nach 12" (Jährliche Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler und Eltern zum Thema Ausbildung in Spandau von Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. und dem Bezirksamt Spandau (Abt. Bildung, Kultur und Sport) in Kooperation mit der Arbeitsagentur für Arbeit, der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, dem Jobcenter und der Schullaufbahnberatung Spandau)
  • "Crash-Kurse" (Kompaktseminare im BFZ Spandau mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten - mit Voranmeldung, bitte Termine und Inhalte jeweils erfragen)
  • Beteiligung an der "Berufsfindungsbörse Spandau" und "Fit für die Ausbildung": (Die Schüler/innen werden im Vorfeld von uns gezielt auf die jeweils aktuell anstehende Großveranstaltung vorbereitet und am Veranstaltungstag begleitet/betreut. In einer entsprechenden Nachbereitungsveranstaltung erfolgt die Reflektion der einzelnen Erlebnisse und Erfahrungen. Bei beiden Großveranstaltungen bietet das BFZ Spandau für die Besucher/innen zudem noch ein Rahmenprogramm bzw. Zusatzprogramm an)
  • Anwendung des Berufswahlpasses zur Unterstützung der persönlichen Lebens- und Berufswegplanung

 

Keine Termine
gooding
Unterstützen Sie Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. mit Prämien aus Online-Einkäufen! Ohne Mehrkosten und bei fast 1000 Online-Shops (z.B. Zalando, ebay, etc.).

gooding
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok