Sozial-kulturelle Netzwerke casa e. V.

Umsetzung des Projektes Lernoffensive Spandau

 

Grundschülerinnen und Grundschüler erhalten seit Februar 2015 in drei Spandauer Bibliotheken im Rahmen der Lernoffensive Spandau eine regelmäßige und kostenlose Förderung. In Kleingruppen unterstützen qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. die Kinder bei ihren Hausaufgaben und helfen bei Schulproblemen in allen Fächern.

Die Kurse der Lernoffensive Spandau stellen eine sinnvolle Ergänzung zum Schulunterricht bzw. einer schuleigenen Förderung dar. Bei dieser darf der Faktor Spaß sowie der Aspekt des „sich Wohlfühlens“ natürlich nicht zu kurz kommen. Schließlich soll die Motivation und Freude der Kinder und Jugendlichen für das Lernen und den Wissenserwerb aufgebaut bzw. gestärkt werden. Gemeinsam mit den qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeiten sich die Grundschülerinnen und Grundschüler Strategien für einen langfristigen Schulerfolg. Neben den eigenen Schulmaterialien können die Kinder ihr Wissen auch anhand von zahlreichen Übungsmaterialien, Lernspielen sowie didaktischen Lernmitteln überprüfen und trainieren. Darüber hinaus werden die Grundschülerinnen und Grundschüler dabei angeleitet, die in den Bibliotheken vorhandenen Möglichkeiten sowie moderne Medien, wie z. B. Tablet-PCs, sinnvoll einzusetzen.

Durch verschiedene Workshop-Angebote haben auch Eltern die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern, kompetente Unterstützung und Anleitung im Hinblick auf z. B. Lerntechniken und Motivationsstrategien, in Anspruch zu nehmen.

Ergänzende Angebote, wie (Ferien-) Workshops und eine regelmäßige Sprechstunde für die Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern werden rechtzeitig angekündigt.

Die Lernoffensive Spandau möchte allen Grundschülerinnen und Grundschülern mit Schwierigkeiten in der Schule die Chance geben, an den Kursen teilzunehmen. Das Angebot ist aus diesem Grund kostenlos und niedrigschwellig und kann somit auch von Kindern und Eltern aus einkommensschwachen Familien genutzt werden.

Unsere Angebote im Rahmen der Lernoffensive Spandau im Überblick:

  • Hausaufgabenhilfe und Nachhilfe in allen Fächern

  • Beratung und Übung von Lernstrategien und Methoden

  • Wöchentliche Kurse in kleinen Gruppen

  • Kostenlos

  • Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Einsatz moderner Medien und Übungsmaterialien

  • (Ferien-) Workshops

  • Regelmäßige offene Sprechstunde und Beratung für Eltern und Kinder

16.09.2019, 13:00 - 15:00 Uhr
Kostenlose Mieterberatung in Siemensstadt
16.09.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
Gedächnistraining
19.09.2019, 12:00 - 14:00 Uhr
Allgemeine Sozialberatung der Immanuel Beratung Spandau in Siemensstadt
19.09.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Fortbildung: Supervision für Mitglieder in der Selbsthilfe
20.09.2019, 11:00 - 16:00 Uhr
Jahreszeiten als Bildthema - Für Anfänger und Fortgeschrittene!
gooding
Unterstützen Sie Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. mit Prämien aus Online-Einkäufen! Ohne Mehrkosten und bei fast 1000 Online-Shops (z.B. Zalando, ebay, etc.).

gooding
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok