Sozial-kulturelle Netzwerke casa e. V.

Selbsthilfetreffpunkte

 

Das aktuelle Programm der Spandauer Selbsthilfetreffpunkte, der Kontaktstelle PflegeEngagement Spandau, der Stadtteilarbeit im Falkenhagener Feld und in Wilhelmstadt sowie des Stadtteilbüros Siemensstadt finden Sie hier zum Download [PDF 3,88MB]. In gedruckter Form ist das Programm in unseren Selbsthilfetreffpunkten erhältlich.

Der Einrichtungsverbund der Spandauer Selbsthilfe besteht aus dem Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze im Kulturhaus Spandau und dem Selbsthilfetreffpunkt Siemensstadt. Die Einrichtungen sind mit im Projektverbund Selko e.V. Unsere Selbsthilfetreffpunkte existieren seit 1986 und 1987 und werden gefördert von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

 

Die Spandauer Selbsthilfetreffpunkte werden gefördert durch die Senatsverwaltung für
„Integration, Arbeit und Soziales“ und die Arbeitsgemeinschaft der
Berliner Krankenkassen und Krankenkassenverbände.

              

gooding
Unterstützen Sie Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. mit Prämien aus Online-Einkäufen! Ohne Mehrkosten und bei fast 1000 Online-Shops (z.B. Zalando, ebay, etc.).

gooding
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok